München - Die deutschen Infrastrukturinvestoren der Deutsche Finance Group um Thomas Oliver Müller und Dr. Sven Neubauer fallen abermals mit einer durchdachten Personalentscheidung auf. Die Deutsche Finance Investment GmbH als Kapitalverwaltungsgesellschaft mit Fokussierung auf internationale exklusive Investments in den Bereichen Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur, bestellt den Kaufmann Christoph Falk zum Geschäftsführer für den Bereich Fondsadministration. Die Expansion der Deutsche Finance in Deutschland, Österreich, aber auch international geht somit weiter.

Christoph Falk ist bereits seit 2015 in leitenden Managementpositionen bei der Deutsche Finance Investment GmbH tätig. Zuvor war Christoph Falk Manager und Prokurist für den Bereich Assurance Financial Services bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers AG in München.

Die Deutsche Finance Group ist eine internationale Investmentgesellschaft mit Hauptsitz in München und bietet Investoren Zugang zu institutionellen Märkten und exklusiven Investments in den Bereichen Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur.